Anwälte WBK

Rolf Becker

Rechtsanwalt

Rolf Becker, Rechtsanwalt Köln

Rolf Becker

Rechtsanwalt

 
Details zur Person

Wettbewerbsrecht, Werberecht, Markenrecht (Markenanmeldungen / Firmennamen / Domainrecht / Titelschutz), Geschmacksmusterrecht, Urheberrecht etc., also der so genannte "Gewerbliche Rechtsschutz" bildet einen der Tätigkeitsbereiche in der Sozietät WIENKE & BECKER - KÖLN, die durch Rechtsanwalt Rolf Becker betreut werden. Rechtsanwalt Rolf Becker ist seit mehr als 20 Jahren als Anwalt zugelassen.
Verlage, Werbeagenturen, Handel (stationärer Handel und Internethandel auch bei eBay und anderen Versteigerungsplattformen) und Hersteller gehören zu den Mandantenkreisen.

Rechtsanwalt Rolf Becker ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. GRUR und Mitglied des ECC-Club, eine Vereinigung zur Unterstützung des E-Commerce-Center Handel (ECC-Handel), die gemeinsame Forschungs-, Informations- und Beratungsinitiative von

  • Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln (IfH)
  • EuroHandelsinstitut (EHI) und
  • Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft (RKW)

und Mitglied in der Expertenrunde Recht der Stiftung Warentest (Finanztest).

Weitere Tätigkeitsbereiche liegen im Gesellschaftsrecht, Vertriebsvertragsrecht und im Bereich der neuen Medien (also Softwareprojekte und Verkauf im Internet, in dem es auch wieder um Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Firmenrecht, Vertriebsvertragrecht usw. geht).

Buchveröffentlichungen

Recht
Versandhandelsmanagement (Mitautorenschaft Rechtsteil)
Gebundene Ausgabe - 358 Seiten - Gabler
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
ISBN: 3409124667

Versandhandelsmanagement

Recht
Erschienen im Hightext Verlag
Das Fernabsatzgesetz (Stand 2000)

Das Fernabsatzgesetz

Management
Erschienen im Beck Verlag:
Kanzleiführung für rechts- und wirtschaftsberatende Berufe (2. Aufl.)

Kanzleiführung für rechts- und wirtschaftsberatende Berufe

Recht
Rechtsteil im Fernlehrgang für Werbetexter des VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Lebenslauf Rolf Becker

Geboren 1960

Studium der Rechtswissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. 1989 zweites juristisches Staatsexamen.

Seit mehr als 20 Jahren als Rechtsanwalt zugelassen.

Schon von Beginn an im Bereich der Beratung von Verlagen und Softwareherstellern tätig. Schwerpunktbildung in den entsprechenden Rechtsgebieten zur Direktwerbung, Urheberrecht und Verlagsrecht. Entsprechende Tätigkeiten im Bereich des

  • Werberechts
  • Wettbewerbsrechts
  • Urheberrechts
  • Verlagsrechts
  • Markenrechts
  • Vertriebsvertragsrechts (Kooperationen)
  • Handelsvertreterrechts, Joint Ventures, AGB)
  • Versandhandelsrechts (Fernabsatzverträge)
  • Gesellschaftsrechts (Kooperationen, Vertrieb)

Wettbewerbsrecht, Werberecht, Markenrecht (Firmennamen / Domainrecht / Titelschutz), Urheberrecht, also der so genannte "Gewerbliche Rechtsschutz" bildet einer der Tätigkeitsbereiche in der Sozietät WIENKE & BECKER - KÖLN, die durch Rechtsanwalt Rolf Becker betreut werden.

Weitere Beratungsfelder liegen im Gesellschaftsrecht, Vertriebsvertragsrecht und im Bereich der neuen Medien (also Softwareprojekte und Verkauf im Internet, in dem es auch wieder um Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Firmenrecht, Vertriebsvertragrecht usw. geht).

Buchveröffentlichungen Veröffentlichungen Seminare

Rechtsanwalt Rolf Becker ist vielfach engagiert:

Mehr als 10 Jahre Mitglied der Redaktion des Werkes "Werbeberater" im Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Er war Chefredakteur der Werberechtszeitschrift Deutsches Werbe- und Wettbewerbsrecht DWW konkret. Er ist ferner Autor regelmäßiger Beiträge im Bereich des Wettbewerbsrechts, E-Commerce und Urheber-/Verlagsrechts in Fachzeitschriften und Newslettern. Fachseminartätigkeiten in der Anwaltsfortbildung und für Fachpublikum. Buchautor (Managementfortbildung "KANZLEIFÜHRUNG FÜR RECHTS- UND WIRTSCHAFTS- BERATENDE BERUFE" (2. Auflage Verlag C.H. Beck) und FERNABSATZGESETZ im Hightext-Verlag. Bei Gabler erschienen das Standardwerk "VERSANDHANDELSMANAGEMENT" in der Rechtsanwalt Becker als Autor für den Rechtsteil verantwortlich zeichnet. Ergänzende Fachbereichsveröffentlichungen in eigenen Webdiensten.

Er ist Autor auf den Informationsdiensten www.versandhandelsrecht.de und www.urteilsticker.de
www.fernabsatz-gesetz.de

Als Mitglied der Expertenrunde Recht der Stiftung Warentest hilft er den Machern von "Finanztest" bei Fragen der Verbraucherinformation und aktueller Rechtsentwicklungen.

Maritta Klingbeil assistiert Rechtsanwalt Becker und hat immer ein offenes Ohr für Ihr Anliegen.

Veröffentlichungen

Ständige Autoren-Veröffentlichungen:
Ständiger Autor und juristischer Berater im Versandhausberater FID Verlag
Autor im Handbuch für Unternehmer beim VNR Verlag
Mehr als 10 Jahre Beiträge im Werbeberater / Praxishandbuch Werbung
VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG.
Beiträge im Praxishandbuch Werbung VNR Verlag
Ständige aktuelle Urteilsbesprechungen im Newsletter des Verlag Dashöfer und für den E-Commerce-Center Handel
(ECC-Handel), die gemeinsame Forschungs-, Informations- und Beratungsinitiative von

  • Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln (IfH)
  • EuroHandelsinstitut (EHI) und
  • Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft (RKW)

Einzelne Veröffentlichungsbeispiele:

Bild verschickt Rechte verschenkt

Handelsblatt 23.05.2014

Becker / Föhlisch, NJW 2008, 3751
Von Dessous, Deorollern und Diabetesstreifen:
Ausschluss des Widerrufsrechts im Fernabsatz

Becker / Föhlisch, NJW 2005, 3377
Von Quelle bis eBay: Reformaufarbeitung im Versandhandelsrecht
Tolles Schnäppchen – Irrtum bei der Preisangabe

Becker: Neues UWG und schwarze Liste: So dürfen Sie jetzt keinesfalls mehr werben
Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, März 2009

Becker: Wie Sie sich die Rechte an Ihrer Internet-Domain dauerhaft sichern
Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, August 2008

Becker: Neues Muster zum Widerrufsrecht verwenden – aber vorsichtig bleiben!
Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Mai 2008

Becker: Die Abmahnwelle rollt: 7 wichtige Hinweise, wie Sie keinesfalls werben dürfen
Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, April 2008

Wie Sie sich bei Fehlern im Angebot vor ungewollten Verpflichtungen retten
Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Februar 2007

Auf ein Wort Herr Seehofer
Gastkommentar Internet World BUSINESS April 2006

Tolles Schnäppchen – Irrtum bei der Preisangabe
ECC-Rechtstipp Nr. 52 Oktober 2009 von RA Rolf Becker

EuGH-Urteil zum Wertersatz bei Widerruf
ECC-Rechtstipp Nr. 51 September 2009 von RA Rolf Becker

Gewährleistung auf 10 Jahre?
ECC-Rechtstipp Nr. 50 August 2009 von RA Rolf Becker

Aktuelle Tretminen bei Gewährleistungs- und Garantieangaben
ECC-Rechtstipp Nr. 49 Juli 2009 von RA Rolf Becker

Anforderung an Telefonwerbungs-Opt-In-Klauseln
ECC-Rechtstipp Nr. 48 Juni 2009 von RA Rolf Becker

Neue Widerrufsregeln bei Dienstleistungen
ECC-RechtstippNr. 47 Mai 2009 von RA Rolf Becker

Aktuelle Entscheidungen zur Datenschutznovelle, zu Service-Rufnummern und zum Nutzungsersatz beim Verbrauchsgüterkauf
ECC-Rechtstipp Nr. 46 April 2009 von RA Rolf Becker

Aktuelle Entscheidungen zu: Fertigpackungsverordnung Rabattwerbung und Elektroschrottregistrierung
ECC-Rechtstipp Nr. 45 März 2009 von RA Rolf Becker

Wertersatz für die Katz: Deutsche Regelung bei Widerruf EU-rechtswidrig?
ECC-Rechtstipp Nr. 44 Februar 2009 von RA Rolf Becker

BGH-Urteile zu Vertragsstrafevereinbarungen
ECC-Rechtstipp Nr. 43 Januar 2009 von RA Rolf Becker

ECC-Rechtstipps im Jahr 2008

5 aktuelle Rechtsurteile zum Online-Handel

„Änderungen und Irrtümer vorbehalten“ - Vorsicht bei der Verwendung von Disclaimer

Die neue Widerrufsbelehrung ist da

Aktuelle Fernabsatz-Entscheidungen in Kurzform

Impressum und Widerrufsrecht: Die Krux mit der Nummer

Entwurf: Neues Widerrufsrecht in Gesetzesform

Aktuelle Entscheidungen zu Widerrufsrecht und Co

Die Gegenabmahnung: Vom „Gleichgewicht des Schreckens“

Datenschutzänderungen: Der Tod jeder Direktwerbung?

EuGH zu Kontaktmöglichkeiten im Impressum

Räumungsfinale: Neues BGH-Urteil beseitigt Unsicherheiten

Abmahnung: Verstoß gegen Unterlassungsverpflichtung kann teuer werden

ECC-Rechtstipps im Jahr 2007

Widerrufsrecht bei eBay, KG Berlin die II

Einwilligungsklauseln zur Werbung: Opt-Out möglich

Neues TMG: Gesetze werden zusammengefasst

Lieferbarkeit: Angabe „in der Regel“ in der Regel abmahngefährdet

Versandkostenangabe für Ausland zwingend

Entscheidungen zu Versandkosten, UVP-Werbung, Verwendung von Scrollkästen und zum Wertersatzanspruch

Aktuelle Entscheidungen zu Widerrufsrecht, Rückgaberecht sowie zur Angabepflicht bei Shared Cost-Diensten und Werbemitteln

Gewährleistungsregeln unter Abmahnbeschuss

Aktuelle Entscheidungen zu Versandkosten und Widerrufsbelehrung

BGH-Urteile zu Preis- und Umsatzsteuerangaben

Neues Widerrufsbelehrungsmustermonster geplant

Hinweis zur Werbung mit "versicherter Versand" sowie zur Angabepflicht von Versandkosten und Umsatzsteuer

ECC-Rechtstipps im Jahr 2006

Produktnachahmungen als wettbewerbswidrige Handlung

BGH zum fiktiven Lizenzschaden bei Plagiaten

Ersatzlieferung im Distanzhandel

Realistische „Unverbindliche Preisempfehlung“

Kein Gewährleistungsausschluss für Versteigerungen

Deutliche Belehrung beim Widerrufsrecht

Abmahnmissbrauch gestoppt!

Längeres Widerrufsrecht bei eBay – 1 Monat statt 2 Wochen

Adressenhandel mit Telefonwerbekunden wettbewerbswidrig

eBay: 6 Urteile sorgen für Zündstoff

Nicht saukomisch: MediaMarkt in der Kritik wegen Abmahnungen

OLG Köln: Händler sind für Affiliates verantwortlich

Preisangaben bei Bildschirmangeboten
ECC-Rechtstipp Nr. 4 2005 von RA Rolf Becker

Online-Datenerhebung bei Kindern unzulässig
ECC-Rechtstipp Nr. 3 2005 von RA Rolf Becker

AGB-Klauseln im Distanzhandel weiter unter Beschuss
ECC-Rechtstipp Nr. 2 2005 von RA Rolf Becker

BGH: Onlinebestellung ist sofort zu liefern
ECC-Rechtstipp Nr. 1 2005 von RA Rolf Becker

Welche Gewährleistung Ihre Kunden wirklich verlangen dürfen Handbuch für Selbständige und Unternehmer 10/2005 Urheberrechte: 3 Tipps wie Sie richtig absichern Handbuch für Selbständige und Unternehmer 07/2005 17 teure Werbefehler – und Tipps, wie Sie es besser machen Handbuch für Selbständige und Unternehmer 07/2005

Informationspflicht – Das Kleingedruckte nicht vergessen Internet-Auktionen professionell Sonderausgabe Recht 07/2005

AGB machen das Versteigern leichter Internet-Auktionen professionell Sonderausgabe Recht 07/2005

So vermeiden Sie Abmahnungen und Ordnungsgelder für Ihre Handzettel-Werbung Handbuch für Selbständige und Unternehmer 11/2004

Widerruf und Rückgabe . Die zweieiigen Zwillinge des Verbraucherrechts Internet-Auktionen professionell Sonderausgabe Recht 07/2005

Pflichtangaben und „mich“-Seite – So schützen Sie sich vor Abmahnungen Internet-Auktionen professionell Ausgabe 06/2005

Vorsicht vor Wirkungsbehauptungen in Produktnamen Versandhaus Berater 23/2005

Telefonwerbung in Zeiten des neuen UWG Versandhaus Berater 21/2005

Originalverpackung und Retourenschein nicht zur Pflicht machen Versandhaus Berater 13/2005

Wie Sie künftig am Telefon und im Katalog belehren müssen Versandhaus Berater 10+ 11/2005

Neue Möglichkeiten für aktives Retourenmanagement
Versandhaus Berater 09/2005
Versandkosten und Mehrwertsteuer Teil 1 und Teil 2
Versandhaus Berater 47 + 48/2004

Wie Sie jetzt mit Sonder- und Ausverkäufen sowie Jubiläumspreisen werben können
Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Mai 2004

Urheberechtsverletzung im Werk "Der Schwarm" von Schätzing, EINS LIVE Hörfunkinterview in Sachen (4/05)

"Dollar Shopping" Zeitschrift Capital Mitwirkung (Heft 07/05)

"Vorsicht beim Testen" Expertenrat Wirtschaftswoche (01/05)

"Rechtsknigge f. Newsletterversender" Interview Zeitschrift c't (13/04)

"Elf gegen eBay" Zeitschrift Capital (Heft 26/04)

"Löhnen nach Lust und Laune" Interview Der Spiegel (2/2004)

Schick’s mir! Einkauf aus der Ferne ist bequem, Interview Finanztest 6/2003;

Urlaubstip.de oder Urlaubstipp.de: Rechtsschreibreform und Domainschutz, Beitrag Newsletter Gelbe Seiten Berlin 02/2003

"Was Ärzte über Werbung wissen müssen", Nordlicht aktuell (10/2003)

Verbraucherrechte beim Schlussverkauf, Interview T-Online 1/2003;

"Falsch eingekauft", FAZ am Sonntag (1/03)

Kein Unterlassungsanspruch bei alter E-Mail-Werbung Kundenhinweise auf Beweislast erlaubt Kein Abzug Neu für Alt mehr Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 6/2005

Gewährleistungsrecht und AGB Werbebedingungen für Sonderaktionen Gibt es Verbraucherschutz für Existenzgründer ? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 05/2005

Venenkapseln Wie benutze ich eine Dienstleistungsmarke? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 04/2005

Kataloge Fristablauf droht am 31.03. Fernabsatzinformationspflichten in Anzeigen, Radio- und TV-Spots Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 03/2005

Kein Markenschutz für „Have a break“ Angebotsirrtum: Was gilt, wenn ich mich vertan habe? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 02/2005

BGH: Persönlicher Kontakt im Fernabsatz und Widerrufsrecht Neues Fernabsatzrecht seit Dezember 2004 Was muss ich neu bei Preisangaben beachten? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 01/2005

Abmahnungsmißbrauch E-Mail-Werbung: Dauer der Einwilligung Persönliche Haftung für Gewinnzusagen Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 12/2004

Risikominimierung bei Wettbewerbsstreitigkeiten Wie muss ich meine Mitarbeiter nach einstweiliger Verfügung informieren? Angabepflicht Versandkosten und Mehrwertsteuer Osterhasen vor Gericht Zahlungsziele unvereinbar mit Buchpreisbindung Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 11/2004

Widerrufsrecht bei EBay-Versteigerungen, BGH entscheidet Kompromiss bei Rücksendekosten E-Mail-Werbung: Versender trägt Beweislast für Einwilligung Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 10/2004

Irreführend: Kaffee aus der „Mogelpackung“ BGH: Erster Anruf am Arbeitsplatz ist O.K.! Alte Unterlassungserklärungen - Neues UWG: Muss man seine Vertragsstrafeversprechen kündigen? „Hier gibt’s Markenschuhe.....“ Marke./. Firma - Firma ./. Marke: Allein der Zeitrang ist entscheidend! Neues UWG: Was ist irreführend? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 08/2004

UWG noch vor Sommerschlussverkauf in Kraft Ansprache auf Strasse wettbewerbswidrig Wenn Angestellte den Verein wechseln Urheberbenennungsrecht bei Pumuckl-Darstellung BGH: Widerrufsrecht bei Kauf auf Probe Was gilt aktuell für Gewinnspiele? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 07/2004

Neues BGH Urteil zur Telefonwerbung BGH bestätigt Grundsätze zur E-mail-Werbung Wann verjährt ein Wettbewerbsverstoß? Gefährlich: Steigern mit fremden Mitgliedskonten BGH entschärft Link-Haftung Das neue UWG, die neue Generalklausel: Was ist unlauter? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 06/2004

Rechtssprechung 3 x eBay: eBay zum Ersten: Bewertungen löschen eBay zum Zweiten: Angebote bindend eBay zum Dritten: Sofort kaufen Option Totgesagte leben länger? Sommerschlussverkauf doch noch möglich Domainrecht: Werbeagenturen haben kein Vorrecht Impulse, Metatags im Kennzeichenrecht Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 05/2004 Oster-Rabatt! Standesrechtsverstoß hindert Verjährung nicht Was ist mit dem Gewinnabschöpfungsanspruch im neuen UWG? Kein Druck bei „haushaltsüblichen Mengen“ BGH: Neues Urteil zum Widerrufsrecht Was ist eigentlich unlauter? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 04/2004

Kein Geld für heimliche Dialer BGH rettet selektiven Vertrieb im Internet Störerhaftung des Admin-C UVP, Fehler bei der Preisgegenüberstellung Vorsicht bei Abkürzungen Was muss ich bei den neuen Umlautdomains beachten? Newsletter Verlag Dashöfer , Aktuelle News zum Thema Werberecht 03/2004

BGH lässt C&A 200.000,00 € zahlenMini-Abos 20 % auf alles Wettbewerbswidrige Nachahmung von Produkten Ausnahmen im Widerrufsrecht beim Fernabsatz Muss ich Abmahnkosten nur ersetzen, wenn sie auch gezahlt wurden? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 02/2004

Verwendung von Online-Bestelladressen in der Werbung Fünf Regeln zur Meinungsäußerung im Wettbewerb Impressumspflicht, 2 Klicks reichen Domainherausgabe und Abmahnkosten Darf man die Privatadresse eines GmbH-Geschäftsführers veröffentlichen? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 01/2004

„Wir glauben, dass die Menschen gut sind. Urteilsanmerkung zu LG Osnabrück, OLG Oldenburg „Kennzeichnung von Händlerangeboten bei Internetversteigerungen“ Internetzeitschrift Jur PC 2003

Schick’s mir! Einkauf aus der Ferne ist bequem, Interview Finanztest 6/2003;

Urlaubstip.de oder Urlaubstipp.de: Rechtsschreibreform und Domainschutz, Beitrag Newsletter Gelbe Seiten Berlin 02/2003

Verbraucherrechte beim Schlussverkauf, Interview T-Online 1/2003;

Zulässigkeit von Gratiszeitungen Werbeagentur haftet für wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit Gibt es urheberrechtlichen Ideenschutz für eine Werbung? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 12/2003 Bestelleingangsbestätigung keine Vertragsbestätigung BGH öffnet das Tor für Gutscheinwerbung Umtauschrecht zu Weihnachten „Nur regional erhältlich“ McDonald’s Rubbel-Gewinnspiel unzulässig Was ist eigentlich eine Adressvermietung Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 11/2003 Maxem.de Kein Schutz des Pseudonyms bei Domainanmeldung Was ist eigentlich eine markenrechtliche Erschöpfung? UWG Novelle verschoben. Doch noch einmal Schlussverkauf. Get More Mailing an Jugendliche Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 10/2003 Adressangaben im Fernabsatz Werbung in Stellenanzeigen II Welche Frist gilt beim Abschlussschreiben? „nimm2.com": Haftung des konnektierenden Providers Freunde werben Freunde Unerlaubte Bonussysteme und Haftung für Mailmöglichkeit E-Mail-Datenbank geschütztNewsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 09/2003 Müller Milch mit „Anstecknaddel“ Design geklaut? Brüssel legt neue Verordnung zu Werbebeschränkungen vor Marktbeobachtungen nach wie vor nicht notwendig Zahlen für Kundenschutzklausel bei Subunternehmern Vorratslücke im Versandhandel Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 08/2003 „Würfeln um Rabatt“ 7 Wochen 12 % Rabatt Was ist eigentlich cold calling? Reichweitenvergleich Mehrfache Vertragsstrafe Welche Grundsätze gelten für Alkoholwerbung Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 07/2003 Gewinnspiel gekoppelt an Leistung? Markenverletzung einer Farbmarke Ist private Hilfe in Rechtsangelegenheiten erlaubt? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 06/2003

Kostenersatz für Schutzschrift BGH zum Widerrufsrecht Was hat es mit dem Verbraucherbegriff auf sich? Was bedeutet eigentlich das ©? Mitnahme des Kundenstamms Geschützte Werbesprüche Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 5/2003;

0800 Nummer als Behinderung Vertragsstrafe schon vor Annahme Unterlassungserklärung Wer muss welche Versandkosten tragen? Payback-Nachlass Mitsubishi – kein Markenunterlassungsanspruch gegen Händler Kann man einzelne Buchstaben als Marken anmelden? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 4/2003;

Bier für den Regenwald „Die Hunde sind los“ Was muss ich bei Foren und redaktionellen Angeboten beachten? Kostenersatz bei unberechtigter Abmahnung OTTO find ich gut.... Was ist mit einer Marke, die nicht mehr benutzt wird? Wie werbe ich mit Testergebnissen? 20 % und mehr ...... Abmahnungsmissbrauch Welches Gericht ist bei der Abmahnung zuständig? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 3/2003;

Abmahnung: Was muss man bei Suchmaschineneinträgen beachten? Tiefpreisgarantie hält, was andere versprechen Abmahnbefugnis Urlaubstip.de oder Urlaubstipp.de Rechtsschreibreform und Domainschutz Winnetou wird gelöscht Beschlagnahme von DVDs Vorratslücken, erlaubte Computerwerbung Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 2/2003;

Insolvenzverwalter dürfen auch nicht alles Erlaubter Schlussverkauf Sonderveranstaltungsrecht kippt Las Kanzlern Harry Potter hat „schulfrei“ Wann hafte ich bei Gewinnspielen? Newsletter Verlag Dashöfer, Aktuelle News zum Thema Werberecht 1/2003;

Falsch eingekauft: So werden Verbraucher ungeliebte Internet-Ware wieder los, Interview Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 05.01.2003;

Versandkosten trotz Retoure, Der Versandhausberater Nr. 17, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG 2003, 25.04.2003;

Probleme mit dem Markenrecht: 27 Markenlöschungen gegen Otto beantragt, Der Versandhausberater Nr. 12, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG 2003, 21.03.2003;

Mehr Abmahnungen wegen mangelhafter Textilkennzeichnung, Der Versandhausberater Nr. 11, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG 2003, 14.03.2003;

Das neue Recht im Versandhandel Teil 1, Die Schuldrechtsreform. Der Versandhausberater Nr. 21/2002;

Das neue Recht im Versandhandel Teil 2, Der Versandhausberater Nr. 22/2002;

Das neue Recht im Versandhandel Teil 3, Gewährleistung und Verjährung, Der Versandhausberater Nr. 23/2002;

Das neue Recht im Versandhandel Teil 5, Verjährung nach neuem Recht – Wann hört die Haftung auf, Was bringt das neue Recht zu den AGBs, Der Versandhausberater 24/2002;

Das neue Recht im Versandhandel Teil 6, Änderungen im Bereich der Fernabsatzregelungen, Der Versandhausberater 26/2002;

Das neue Recht im Versandhandel, Gewinnspiele und ihre Bedingungen Der Versandhausberater 33/2002;

Ihre Checkliste zum neuen Versandhandelsrecht Der Versandhausberater 34/2002;

Umtauschrecht beim Internet-Kauf, Interview PCWelt 11/2002;

Neuregelung des UWG, Fall C & A legt Schwächen im Gesetz offen, Interview T-Online 10/2002;

Neue Buchpreisbindung gilt für E-Books und einige CD-Titel, iBusiness, Oktober 2002, S. 11;

Was der Gesetzgeber von Onlineshops ab sofort erwartet, iBusiness, Januar 2002, S. 11;

Ikarus-Freiheit für den werbenden Arzt, Rolf Becker im LEGAmedia-Interview (März 2003);

Euro-Abmahner, ick hör dir trapsen, Rolf Becker im LEGAmedia-Interview (Dezember 2001);

Wer abmahnt, hat nicht immer recht; Rolf Becker im LEGAmedia-Interview (September 2001),

Wenn die Abmahnung kommt, Rolf Becker im LEGAmedia-Interview (November 2000)

Frauenbranchenbuch Rheinland 2002, Beitrag zum Thema Werberecht Freiheit ist wichtig – Gesetze auch Verband selbständiger Frauen e.V., 8. Auflage, S. 65 ff.;

Nur individuell Rabatte geben, Sie dürfen nicht zu viel versprechen, handwerk magazin Nr. 5, Mai 2001, S. 37;

Anwalts „Liebling“ als moderner Dienstleister, Wie Unternehmen den richtigen Berater finden, WITA Ausgabe 3/2001, S. 28 ff.;

Mitautor Kompakt-Kurs Werbetexten, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG 2002

Die 11 gefährlichsten Fallen des Werberechts, Praxishandbuch Werbung, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Nov. 2001, S. 11 ff.

Das neue Fernabsatzgesetz: Wie Sie sich jetzt noch vor der drohenden Abmahnwelle schützen, Praxishandbuch Werbung, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Nov. 2001, S. 11 ff.

Abmahnung: Die teuren Folgen von unlauterer Werbung Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Nov. 2001, S. 21 ff.;

Rabatte und Zugaben: Die neue Rechtslage – Was jetzt erlaubt und was nach wie vor verboten ist Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Sept. 2001, S. 73 ff.;

Wettbewerbsrecht: Rabatte, Zugaben und Grenzen für Ihre Werbung, Handbuch für Selbständige und Unternehmer, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Mai 2001, Juli 2001

Werberechtslexikon Der Werbeberater, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG 1999

Preisangaben in Euro Der Finanzierungsberater Januar/Februar 1999

Aggressive Preiswerbung: Was ist erlaubt? Der Werbeberater, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Juni 1998, S. 27 ff.;

So reagieren Sie ab sofort richtig auf alle Abmahnungen, Der Werbeberater, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Nov.1997, S. 26 ff.;

Marken-Namen: Vorsicht Falle! So schützen Sie sich und Ihr Unternehmen Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Dez. 1997, S. 31 ff.;

Wie auch Sie das wirksam Kürzel „Mc“ jetzt für Ihre Namen nutzen, Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Aug. 1997, S. 27 ff.;

Ladenschluss: So machen Sie es jetzt richtig, Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Juni 1997, S. 25 ff.;

Vorsicht bei Sonderangeboten „Nur heute“, Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Sept. 1996, S. 25 ff.;

Wie Sie ab sofort ein 7tägiges Umtauschrecht anbieten können, Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Juli 1996, S. 23 ff.;

Erfolgreiches Sonderangebot jetzt doch erlaubt, Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Juli 1996, S. 21 ff.;

Checkliste für Ihren Vertrag über Nutzungsrechte, Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Juni 1996, S. 53 ff.;

Machen Sie es wie Vobis, Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Dez. 1995, S. 25 ff.;Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Mai 1996, S. 42 ff.;

Die Hitparade der häufigsten Wettbewerbsverstöße, Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Sept. 1995, S. 27 ff.;

Werbung mit Auslaufmodellen, So bringen Sie Ladenhüter abmahnsicher an den Mann, Beitrag Der Werbeberater Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, April 1995, S. 21 ff.

Seminare

Bisherige Seminare:

Sowohl Inhouse-Seminare als auch offene Seminare mit fremder Trägerschaft wurde von Rechtsanwalt Rolf Becker konzipiert. Hier einige Beispiele:

Datenschutz und Versandhandel
(15.01.2009) Citibank Online Forum

Opt in - Strategien für Versandhändler
(15.12.2008) Versandhandelsakademie

Widerrufsrecht "Aus neu macht alt" - und wieder zurück? und "Die Blacklist"
UGP Verbotene Werbemaßnahmen nach der europäischen Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken
(03.09.2008) ECC-Veranstaltung

Abo-Vertragsschluss & Widerrufsrecht (07.05.2008) AGA, Arbeitsgemeinschaft Abonnentenwerbung

Erfolgreiche Profi-Strategien, um Abmahnfallen zu Widerrufsrecht & Co zu vermeiden
(17.04.2008) ECC-Veranstaltung

Versand ! Händler ! Recht ! Der Händler zwischen Verbraucherorientierung und Abmahnwahn!
(ECC-Veranstaltung)

Kompaktkurs Versandhandelsrecht bei der Deutschen Versandhandelsakademie

ECC Preisverleihung Websiteaward: Aktuelle Entwicklungen im Versandhandelsrecht

Neue Rechtsrahmenbedingungen im Telefonmarketing

Cards & Clubs Rechtsfragen zu Kundenbindungssystemen

Folgen der Reform des Fernabsatzrechts für den Distanzhandel

Fernabsatzrecht für Verlage

Schuldrechtsreform und die Werbung

Schuldrechtsreform und Auswirkungen auf Vertragsbeziehungen in Industriebetrieben

Werben nach dem Fall von Rabattgesetz und Zugabeverordnung Fernabsatzgesetz

Fernabsatzgesetz

Alles was Recht ist bei eBay & Co

 
WIENKE & BECKER - RECHTSANWÄLTE KÖLN Sachsenring 6 50677 Köln Tel: 0221 / 3765 30 Fax: 0221 / 37653 -12 oder -32 info@kanzlei-wbk.de