Motiv Header Wirtschaftsrecht Kanzlei Wienke & Becker Köln

Datenschutzrecht

Datenschutz im Bereich der Kundenbeziehungen ist heute Chefsache, vor allem im Versandhandel. Auch hier vertreten wir ausschließlich die Unternehmerseite.

Rechtsanwalt Rolf Becker berät Versandhandelsunternehmen im Bereich der Opt-In Strategien zur Einholung von Einwilligungserklärungen und Werbeeinverständnissen und bei der rechtssicheren Abfassung von Datenschutzbedingungen nach den Datenschutznovellen (zuletzt in 2009).

Insbesondere wer im Internet tätig ist, kommt am Datenschutz nicht mehr vorbei. Entsprechende Gesetze und Richtlinien (Datenschutzgesetz BDSG und Telemediengesetz TMG) verlangen die detaillierte Information des Webseitenbesuchers zu den Grundsätzen der Datenerhebung und Verwendung. Kundendaten müssen eigentlich nach Erfüllung der Verpflichtung wieder gelöscht werden (Datensparsamkeitsgrundsatz). Händler können hier in Interaktion mit dem Kunden für Rechtssicherheit bei der Speicherung und werblichen Verwendung von Adressdaten sorgen.

Berufsgeheimnisträger sind beim Datenschutz besonders gefordert. Wie sind Kundendaten in Konzernen zu handhaben? Was ist mit Auskunftsansprüchen? Was muss bei der EDV und dem Zugang beachtet werden? Benötigen Sie Abreden mit Ihrem EDV-Servicedienstleister?

Benötigen Sie einen Datenschutzbeauftragten? Welche Abreden sind mit dem Datenschutzbeauftragten zu treffen? Was müssen Arbeitnehmer unterschreiben, wenn man sie auf das Datengeheimnis verpflichtet? Wir beraten Sie zu solchen Fragen und rund um den Datenschutz.

Datenschutzpolicies für Internetauftritte, AGB, Einwilligungserklärungen, Opt-In Gewinnung im Rahmen von Gewinnspielen gehören hier ebenso zum Beratungsfeld, wie Grundsätze für die Auswahl des Datenschutzbeauftragten und die Abfassung von dessen Aufgabenstellung und Vereinbarungen zur Haftung. Dort wo mit Daten umgegangen wird, muss darauf geachtet werden, dass sämtliche Auftragsdatenverarbeitungen vom Mahnwesen bis zum Inkasso und zur Werbung den neuen strengen Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes entsprechen.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten? Wenden Sie sich einfach per E-Mail an uns: info@kanzlei-wbk.de

 
WIENKE & BECKER - RECHTSANWÄLTE KÖLN Sachsenring 6 50677 Köln Tel: 0221 / 3765 30 Fax: 0221 / 37653 -12 oder -32 info@kanzlei-wbk.de