Motiv Header Aktuelles Rechtsanwälte Wienke & Becker Köln

Aktuelles

Aktuelles aus dem Medizinrecht

  • 28.05.2020 | Die wirtschaftliche Unabhängigkeit der ärztlichen Fortbildung
  • Ärzte in Deutschland sind gesetzlich zur berufsbegleitenden Fortbildung verpflichtet. Angebote hierzu gibt es mehr als genug; offenbar ist die ärztliche Fortbildungspflicht für den einen oder anderen Anbieter solcher Fortbildungsveranstaltungen ein wirtschaftlicher Selbstläufer. Doch seit geraumer Zeit herrscht eine rege Diskussion zur Legitimation der Finanzierung und Zertifizierung dieser Fortbildungsveranstaltungen.

    mehr

  • 08.04.2020 | Aufklärung bald nur noch via Skype?! Zu den Möglichkeiten und Grenzen der Fernaufklärung
  • Seit der Novellierung der Musterberufsordnung der in Deutschland tätigen Ärztinnen und Ärz-te (MBO-Ä) im Mai 2018 haben – mit Ausnahme von Brandenburg – alle Landesärztekam-mern die Möglichkeit der ausschließlichen Fernbehandlung, d.h. der ärztlichen Behandlung und Beratung ohne vorherigen physischen Patientenkontakt, in ihre Berufsordnungen aufge-nommen.

    mehr

  • 08.04.2020 | Vereinsrecht in Zeiten der COVID-19-Pandemie
  • Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft vor große Probleme, die in dieser Form und Ausprägung in der Bundesrepublik Deutschland noch nie da gewesen sind. Das geltende Recht bildet diese Ausnahmesituation nicht hinreichend ab und widerspricht in Teilen sogar den Verhaltensempfehlungen von Wissenschaft und Politik in der Krise. Der Gesetzgeber hat in kürzester Zeit hierauf reagiert und entsprechende – befristete – Neuregelungen für ver-schiedene Bereiche des gesellschaftlichen Lebens erlassen. Eines dieser Gesetze ändert auch das Vereinsrecht. Konkret geht es dabei um § 5 des „Gesetz über Maßnahmen im Ge-sellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Be-kämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“ (BGBl. I 2020 S. 569).

    mehr

Seite 1 von 34vor
 
WIENKE & BECKER - RECHTSANWÄLTE KÖLN Sachsenring 6 50677 Köln Tel: 0221 / 3765 30 Fax: 0221 / 37653 -12 oder -32 info@kanzlei-wbk.de